Rauchentwöhnung mit Hypnose

Warum Rauchen Menschen?

90% der Raucher sind nicht süchtig, sondern haben bestimmte "Glaubenssätze", die dafür sorgen, dass sie ihr Rauchverhalten nicht ändern können. Bei viele handelt es sich um automatische Handlungen, sogenanne "Automatismen", die dafür sorgen, dass man sich innerlich auf etwas vorbereitet, sich beruhigt, entspannt und sich für die nächste Aufgabe sicher fühlt.

Wirkung von Hypnose

All diese Handlungen oder Glaubenssätze kann man mit Hypnose hervorragend verändern.

Das Verhalten wird vom Unterbewusstsein "dirigiert", kommt "automatisch" und kann bewusst schwer gesteuert werden. Die Hypnose bietet dem Unterbewusstsein andere Möglichkeiten an, die den gleichen Effekt haben als rauchen, wie  zum Beispeil Wasser trinken mit der Raucherhand oder ähnliches.